Ingenieur mit mehr als 6 Jahren Berufserfahrung | Fits

Ingenieur mit mehr als 6 Jahren Berufserfahrung und einem in Deutschland erworbenen Master-Abschluss. Sprachkenntnisse: Deutsch (fließend), Englisch (obere Mittelstufe) und Russisch (Muttersprache).

BERUFSERFAHRUNG

Juni 2017 – jetzt

«Metal Work Pneumatic» GmbH – Moskau, Russland. Ein italienischer Hersteller für Pneumatik und Elektroantriebe für Automatisierungssysteme

Leitender Ingenieur
• Entwicklung von Produktionsautomatisierungslinien mit pneumatischen, pneumatisch-hydraulischen und elektrischen Linear-und Drehantrieben. Auswahl, Berechnung und Programmierung der entsprechenden Stell- und Steuerglieder.

• Erstellung von entsprechenden Steuerungsprogramme für Siemens S7-1200 / 1500 in der Entwicklungsumgebung TIA Portal gemäß den technischen Anforderungen von Kunden.
• Programmierung und Debugging von ein-, zwei- und dreiachsigen elektrischen Linearantrieben unter Verwendung einer speziellen Programmiereinheit.

• Entwicklung elektropneumatischer Schaltschränke auf Basis pneumatischer Inseln mit E / A-Modulen, die von Industrieprotokollen der EthetNet Gruppe, Profibus DP, CANopen und IO-Link gesteuert werden.
• Lösung der Aufgaben der Modernisierung bestehender Produktionsstätten.

• Beratung aktueller Partner und Kunden in technischen Fragen.

• Durchführung von technischen Schulungen und Seminaren für Partner und Kunden.

• Regelmäßige Kommunikation mit ausländischen Kollegen aus der Zentrale und den Niederlassungen.

 

Januar 2015 – Juni 2017

«COMTENSE» GmbH– Moskau, Russland. CAD / CAM-Lösungen für die Bekleidungsindustrie

Leitender Ingenieur

• Installation, Debugging und technische Unterstützung von Geräten für die Automatisierung in der Bekleidungsindustrie. Der Gerätepark umfasste: CNC-Schneidemaschinen, Legemaschinen, Laserschneider, Industrieplotter, Schneideplotter und Digitalisierer. Die Maschinen wurden von FKGroup (Italien), Algotex (Italien), DOT (Spanien), Mutoh (Japan), SinaJet (China), GoldenLaser (China) hergestellt.
• Der Arbeitsbereich in den untergeordneten von der FKGroup (Italien) produzierten CNC-Schneid- und Legemaschinen wurde auf Siemens-Produkte ausgeweitet: CNC Sinumerik 840D sl (Erstellung von Unterprogrammen mit dem Siemens-HMI), VFD Sinamic S120, SPS Simatic S7-1200, Dezentrale Peripherie Terminal Simatic ET 200SP, das verwendete Industrieprotokoll Profibus DP.
• Planung der technischen und vorbeugenden Wartung von CNC-Schneidemaschinen und Legemaschinen.

 

Juli 2014 – Dezember 2014

«IW PROJECT» GmbH – Darmstadt, Deutschland. Maschinen und Anlagenbau

Techniker/Intern

• Während der Masterarbeit an der Maschinenbaufakultät der Technischen Universität Darmstadt wurde im letzten Semester einen Vertrag als Student abgeschlossen, technische Unterlagen und Zeichnungen aus dem Deutschen und Englischen ins Russische für ein Projekt einer Fabrik für die Produktion von Eisenpellets in Russland in der Stadt Belgorod zu übersetzen.

 

Juli 2010 – Oktober 2011

«Yaroslavl Knitting Factory» – Yaroslavl, Russland. Ein russischer Hersteller von Thermo- und Schutzunterkleidungen

Ingenieur
• Debugging und technische Unterstützung von CNC-Schneid-, Lege- und Strickmaschinen.
• Planung der technischen und vorbeugenden Wartung der Ausrüstung.

 

AUSBILDUNG UND QUALIFIKATIONEN

2011 – 2014 MASTER of Science

TECHISCHE UNIVESITÄT DARMSTADT – Darmstadt, Deutschland
Thesis – «Entwicklung eines Systems zu Prozessüberwachung an Schneidmaschinen»: Entwicklung eines virtuellen Messsystems für physikalische Größen, die während der Arbeit von Schneidemaschinen entstehen, ausgeführt in LabVIEW basierend auf den mathematischen Modellen: Künstliche Neuronale Netze (ANN) und Support Vector Machine (SVM).

2005 – 2010 BACHELOR of Mechanical Engineering

YAROSLAVL STATE TECHNICAL UNIVERSITY – Yaroslavl, Russland
Thesis – «Die Anlage für den katalytischen Reforming. Das Grundvorheizer». Es wurden Lern-, Betriebs-, Entwicklungs- und Fertigungspraktiken an der Erdölraffinerie AG «Slafneft» abgeleistet.

 

ZUSÄTZLICHE INFORMATION
Spachkenntnisse: Deutsch (fließend), Englisch (obere Mittelstufe), Französisch (Grundniveau).
Fähigkeiten: Programmierung: C/C++/C#, LabVIEW, TIA Portal (IEC 61131-3); Entwicklung von Mess- und Regelgeräten auf Basis der AVR-Mikrocontrollern und ARM-Cortex-Mikrocontrollern.